BENOIT MAUBREY

SOUNDS FOR THE STONES

Material: Solarmodule, Solarzellen, Radioempfänger, Lautsprecher und Verstärker

Benoit Maubrey

Video mit Klang:

https://vimeo.com/135362094


Ein autonomes Solarenergiesystem betreibt die Stromzufuhr für 4 Verstärker, die einzeln mit 4 Radioempfängern verbunden sind, aus denen sogenanntes „weißes Rauschen“ ertönt. Sie werden ebenfalls durch kleine Solarzellen mit Strom versorgt.

Die Radios sind auf das „weiße Rauschen“ vor Ort eingestellt – also auf die elektromagnetischen Wellen, die über die Belziger Landschaftswiesen strömen.

Das Resultat ist eine „erratische“ musikalische Komposition, die den Metallcontainer umspielt: sie ergibt sich durch den Wechsel des Sonnenlichts, des Wetters, der Zeit und auch durch die Bewegungen der Besucher, welche automatisch sowohl die Radios als auch die Verstärker beeinflussen und auf diese Weise kontinuierlich die Vier-Kanal-Komposition verändern.

Let the stones dance!


www.benoitmaubrey.com